Fünf Studierende sitzen auf einer Bank und unterhalten sich oder arbeiten | zur StartseiteFünf sich freundlich unterhaltende Studierende laufen über einen Campus | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Das Studierendenparlament (StuPa)

Das Studierendenparlament (kurz: StuPa) ist das Gremium von euch für euch. Wir vertreten die Studierendenschaft und arbeiten dafür, dass an dieser Hochschule einiges transparenter und unkomplizierter abläuft.

 

Das StuPa besteht momentan aus 14 Mitgliedern: Die Studierenden werden einmal jährlich direkt gewählt, hinzu kommt je ein_e studentische Vertreter_in aus dem Akademischen Senat, dem Konzil und der Konferenz der Semestersprecher_innen. Die Sitzungen des StuPa finden in der Regel einmal im Monat statt und sind öffentlich. Die Termine und Tagesordnungen werden rechtzeitig im Teams-Kanal Studis@Teams bekannt gegeben.

Protokolle der vergangenen Sitzungen findet ihr im Teams-Kanal und hier.

 

Aufgaben

  • Beschluss über den Haushalt der Studierendenschaft

  • Wahl von AStA-Referent_innen

  • Kontrolle der Arbeit des AStA

  • Entscheidung über Anträge zur Förderung von Projekten und Fahrten

  • Entscheidung über Anträge auf Festkoordinierung

  • Organisation der Wahl zum Studierendenparlament

  • Durchführung der Verhandlungen zum Semesterticket und Bearbeitung der Anträge auf Befreiung von der Zuzahlung zum Semesterticket (derzeit delegiert an den Stupa-Service)

  • Bearbeitung der Anträge auf Bezuschussung zur Sachkostenbeteiligung aus dem Sozialfonds (derzeit delegiert an den Stupa-Service)

  • Organisation und Durchführung der Koordinierung im Studiengang Soziale Arbeit (derzeit delegiert an das AStA-Referat Koordinierung)

  • Beratung von Studierenden, insbesondere bei Fragen zur Antragstellung (derzeit delegiert an den Stupa-Service)

 

Kontakt:

 

Haushaltsbereich: