Drucken
 

Der Allgemeine Studierenden-Ausschuss (AStA)

 

Der Allgemeine Studierenden-Ausschuss (kurz: AStA) besteht aus verschiedenen Referaten und ist das ausführende Organ der Studierendenschaft. AStA-Referate sind Interessen-gemeinschaften, die sich Ziele setzen und für Projekte einen Haushalt beantragen sowie verwalten. Sie werden vom Studierendenparlament bestätigt und kontrolliert. AStA-Treffen finden mindestens zweimal im Semester statt.

 

EINMISCHEN - HANDELN - BEWEGEN

 

Der AStA ist der Ort, um aktiv zu werden und Dinge zu verändern. Hier können wir uns austauschen, gegenseitig unterstützen und gemeinsam Hochschule und Gesellschaft gestalten. Jeder Interessierte kann Themen einbringen!